Nationalflagge Schweden

Nationalflagge Schweden
Die Flagge Schwedens orientiert sich in ihrer Form an der dänischen Flagge, dem Dannebrog (siehe auch Liste von Flaggen mit skandinavischem Kreuz).


 
Die Flagge Schwedens orientiert sich in ihrer Form an der dänischen Flagge, dem Dannebrog (siehe auch Liste von Flaggen mit skandinavischem Kreuz). Und so ist auf der schwedischen Flagge ein gelbes Kreuz auf blauem Grund zu sehen. Die Wahl der Farben geht dabei auf das Wappen Schwedens zurück.

Dem schwedischen Gesetz nach ist das blau ein helles Mittelblau und das Gelb ein Goldgelb.

Geschichte schwedische Flagge


König Johann III. äußerte 1569 den Wunsch, dass das im großen Wappen geführte Kreuz für alle Fahnen und Banner im Reich vorkommen sollten. Ein Flaggengesetz von 1663 setzte den heute noch üblichen Grundtyp der Flagge fest. Um anzuzeigen, dass der König von Schweden im 19. Jahrhundert teilweise gleichzeitig in Norwegen herrschte, war damals lange Zeit ein Unionszeichen in der Gösch vorhanden, das eine Kombination aus der schwedischen und der norwegischen Flagge darstellte. Offiziell eingeführt wurde die heutige Flagge am 22. Juni 1906.

Flaggentage in Schweden


In Schweden gibt es eine ganze Reihe von Flaggentagen. An diesen Tagen soll die schwedische Flagge gehisst werden. Zu den Flaggentagen gehören Feiertage wie Neujahr, Weihnachten, Ostersonntag, Tag der Arbeit und Pfingstsonntag. Und Geburtstage des schwedischen Königshauses. So wird die schwedische Flagge am Geburtstag des Königs ebenso wie am Geburtstag der Kronprinzessin und der Königin gehisst. Gleiches gilt auch für den Namenstag der Drei. Zudem wird die schwedische Flagge am Nobeltag (10. Dezember), am Gustav-Adolfs-Tag (6. November), am UN-Tag (24. Oktober sowie am Tag der Reichstagswahl gehisst. Und natürlich am Samstag um den Mittsommertag.

Nationalfeiertag und Flaggentag in Schweden ist der 6. Juni.

Flaggen des schwedischen Königshauses


Die Flagge Schwedens ist nicht nur das Symbol des schwedischen Königreiches, sondern zugleich das königliche Hoheitszeichen.

Und da war da noch Wilmington und Philadelphia in den USA


Die Flaggen von Wilmington (USA, Delaware) und Philadelphia (USA, Pennsylvania) sind nach dem Vorbild der schwedischen Flagge gestaltet in Erinnerung an die kurzlebige schwedische Kolonie Neuschweden. So ist die Flagge von Philadelphia in den Farben blau-gelb gehalten. Allerdings zeigt diese Flagge kein Kreuz, sondern drei vertikale Balken. Die Flagge von Wilmington hingegen zeigt das gelbe Kreuz auf blauem Grund. In der Mitte des Kreuzes ist das Wappen von Wilmington zu sehen.



Vorherige Nationalflagge:
Die Flagge der Slowakei besteht aus drei Streifen in den Panslawischen Farben. Auf der Fahne ist zudem das Staatswappen mit Doppelkreuz und Dreiberg zu sehen.
Nationalflagge Slowakei
Nächste Nationalflagge:
Die Nationalflagge Ungarns ist eine horizontale Trikolore in Rot, Weiß und Grün. Rot soll für Kraft stehen, Weiß für Treue und Grün für Hoffnung.
Nationalflagge Ungarn

 


Fahnen - Flaggen und Wappen aus aller Welt: Nationalflagge Schweden
Fahnen Flaggen Wappen 2014
Fußball-EM 2016 | Europa | Amerika | Afrika | Asien | Ozeanien | Fußball-WM 2014 | Panafrikanische Farben | Panarabische Farben | Panslawische Farben |