Nationalflagge Katar

Nationalflagge Katar
Die Nationalflagge von Katar besteht aus zwei Flächen in Weiß und Kastanienbraun. Getrennt werden die Flächen von einer Reihe von Dreiecken.

Die Nationalflagge von Katar ist zweifarbig in Weiß und Kastanienbraun (bzw. Bordeaux). Die beiden Farbfelder der Fahne sind durch eine Zackenlinie getrennt. Die Trennung der beiden Farben erfolgt dabei in der Senkrechten. Die aktuelle Flagge Katars weht in dieser Form seit dem 9. Juli 1971. Sie wurde damit kurz vor der Unabhängigkeitserklärung des Landes von Großbritannien am 3. September 1971 beschlossen.

Aussehen Flagge Katar


Die Nationalflagge von Katar hat ein (eher unübliches) Seitenverhältnis von 11:28. Es gibt einen senkrechten weißen Streifen auf der linken Seite und einen senkrechten kastanienbraunen Streifen auf der rechten Seite. Getrennt werden diese beiden Farbflächen durch neun Dreiecke, die eine Linie bilden, die wie eine Zickzack-Linie wirkt. Das Verhältnis der verschiedenen Flächen Weiß, Dreieckslinie, Kastanienbrauen ist 8:2:18.

Längste und schmalste Nationalflagge der Welt


Die Nationalflagge von Katar ist mit ihrem Seitenverhältnis von 11:28 die längste und schmalste aller Nationalflaggen weltweit. Damit hält die zweifarbige Flagge einen Rekord. Es ist die einzige Nationalflagge, die eine Breite von mehr als der doppelten Höhe hat.

Geschichte der Flagge Katars


Eine Flagge in Weiß und Rot, getrennt durch Dreiecke, wurde wohl bereits im Jahr 1855 von Scheich Yasmin ibn Muhammad Al Thani genutzt. Seine Flagge löste ein einfaches rotes Tuch ab, das bis dahin als Nationalfahne diente. Heute ist die Flagge braun, diese Farbe entstand wohl durch die Wirkung der Sonne auf die ursprünglich roten Farbpigmente. Allerdings hatte die Farbveränderung auch einen Nutzen, eine ähnliche Flagge wie Katar führt heute auch Bahrain. Die Flagge von Bahrain ist weiß mit rot und die Farbflächen werden ebenfalls durch Dreiecke getrennt. Daher wurde die braune Farbe, kastanienbraun, im Jahr 1949 auch offiziell als Farbe angenommen. Ein weiterer Unterschied zur Bahrain-Flagge ist das Seitenverhältnis, dies ist bei der im Nachbarland nur 3:5.

1932 wurden mehrere Ergänzungen in der Flagge vorgenommen, die aber in den 1960er Jahren von Scheich Ali Al Thani wieder entfernt wurden. Kurz zierten die Flagge Diamanten und das Wort Qatar. Bei der Änderung im Juli 1971 wurde nur das Verhältnis von Höhe zu Breite geändert.

Warum ausgerechnet neun Kanten?


Die beiden Farbflächen werden durch eine neunzackige Linie getrennt. Die neun weist dabei auf die Aufnahme Katars als 9. Mitglied der versöhnten Emirate des Persischen Golfs beim Abschluss des katarisch-britischen Vertrages von 1916 hin.

Katar Braun


Im Jahr 2015 legt die Regierung von Katar die Farbe der Flagge als Pantone 1955 C fest (auch Qatar Maroon, Qatar Braun) genannt. Die violett-braune Färbung hat dabei eine weit zurückliegende Tradition. So soll in Katar bereits vor hunderten von Jahren eine Muschelfarbe produziert worden sein und in dem Gebiet auch eine violette Färbeindustrie bestanden haben. So soll Mohammed bin Thani die violettrote Farbe auch vorgeschlagen haben, um auf die historische Rolle Katars bei der Herstellung von Farbstoffen hinzuweisen.

Weiß steht für Frieden


Der weiße Teil der Flagge soll den Frieden symbolisieren, der durch die Unterzeichnung von Anti-Piratenverträgen mit den Briten geschaffen wurde.

Siehe auch: Piratenflagge - warum einfarbige rote Flaggen im arabischen Meer nicht gerne gesehen waren.

Qatar Gastgeber der Fußball-WM 2022


Die nächste Fußballweltmeisterschaft wird 2022 in Qatar stattfinden. Damit wird erstmals auch die Nationalfahne von Qatar bei einer Weltmeisterschaft wehen. Das Land ist als Gastgeber automatisch qualifiziert.
Fahnen und Flaggen der WM 2018.




Vorherige Nationalflagge:
Die Nationalflagge von Kasachstan ist himmelbau und zeigt verschiedene traditionelle Elemente. Zu sehen ist eine Sonne aber auch ein Adler.
Nationalflagge Kasachstan
Nächste Nationalflagge:
Die Nationalflagge von Kenia besteht aus drei Querstreifen in Schwarz, Rot und Grün jeweils getrennt von schmalen weißen Streifen. Zu sehen ist ein Massai-Schild mit zwei Sperren.
Nationalflagge Kenia


Fahnen - Flaggen und Wappen aus aller Welt - Nationalflagge Katar
Fahnen Flaggen Wappen 2014-2019 WM Fan
Fußball-EM 2016 | Europa | Amerika | Afrika | Asien | Ozeanien | Fußball-WM 2014 | Panafrikanische Farben | Panarabische Farben | Panslawische Farben | Fußball-WM 2018 |