Nationalflagge Guatemala

Nationalflagge Guatemala
Die Nationalflagge von Guatemala ist bereits länger in einer ähnlichen Form zu der heuten aktuellen in Gebrauch. Die Längsstreifen hellblau-weiß-hellblau wurden bereits am 17. August 1871 als Flagge


 
Die Nationalflagge von Guatemala ist bereits länger in einer ähnlichen Form zu der heuten aktuellen in Gebrauch. Die Längsstreifen hellblau-weiß-hellblau wurden bereits am 17. August 1871 als Flagge von Guatemala eingeführt. Im November 1871 wurde das Wappen auf dem weißen Mittelstreifen zugefügt. Offiziell festgelegt wurden die heutigen Farben dann am 15. September 1968. Die Nationalflagge selbst kommt dabei ohne Wappen aus, die Dienst- und Kriegsflagge von Guatemala ist mit Wappen.

Aussehen Flagge Guatemalas


Die Flagge Guatemalas besteht aus drei gleich großen vertikalen Streifen in den Farben himmelblau und weiß. Die Streifen links und rechts sind himmelblau.

Bedeutung der Farben auf der Flagge von Guatemala


Das Himmelblau der Flagge steht als Symbol für den Pazifik und den Atlantik, schließlich liegt Guatemala zwischen diesen beiden Weltmeeren. Die Farbe Weiß steht als Symbol für die Reinheit der Werte des Landes.

Wappen von Guatemala


Die Dienst- und Kriegsflagge von Guatemala hat auf dem weißen Streifen in der Mitte noch das Wappen des Landes abgebildet. In Guatemala wird die Flagge mit Wappen häufiger verwendet als die offizielle zivile Nationalflagge ohne Wappen.

Wappen auf der Fahne von Guatemala


Das Wappen zeigt einen Quetzal, den Nationalvogel Guatemalas, das Symbol für Freiheit. Unter dem Vogel eine Schriftrolle, diese zeigt das Datum 15. September 1821. An diesem Tag wurde Zentralamerika von Spanien unabhängig. Hinter der Schriftrolle sind zwei gekreuzte Gewehre zu sehen. Die Gewehre stehen als Symbol für die Bereitschaft, sich im Bedrohungsfall aktiv zu verteidigen. Das Wappen mit Vogel, Gewehr und Schriftrolle wird eingerahmt von zwei Olivenzweigen. Die Olivenzweige stehen als Symbol für den angestrebten Frieden.

Vorherige Nationalflagge:
Die Nationalflagge von Griechenland ist zweifarbig in weiß und blau. In der linken oberen Ecke ist ein weißes Kreuz auf blauem Hintergrund zu sehen, ansonsten ist die Fahne von blauen horizontalen
Nationalflagge Griechenland
Nächste Nationalflagge:
Die Nationalflagge von Guineau-Bissau ist in den panafrikanischen Farben rot, gelb und grün gehalten. Auf ihr ist zudem ein schwarzer Stern zu sehen.
Nationalflagge Guinea-Bissau

 


Fahnen - Flaggen und Wappen aus aller Welt: Nationalflagge Guatemala
Fahnen Flaggen Wappen 2014
Fußball-EM 2016 | Europa | Amerika | Afrika | Asien | Ozeanien | Fußball-WM 2014 | Panafrikanische Farben | Panarabische Farben | Panslawische Farben |