Nationalflagge Griechenland

Nationalflagge Griechenland
Die Nationalflagge von Griechenland ist zweifarbig in weiß und blau. In der linken oberen Ecke ist ein weißes Kreuz auf blauem Hintergrund zu sehen, ansonsten ist die Fahne von blauen horizontalen


 
Die Nationalflagge von Griechenland ist zweifarbig in weiß und blau. In der linken oberen Ecke ist ein weißes Kreuz auf blauem Hintergrund zu sehen, ansonsten ist die Fahne von blauen horizontalen Streifen durchzogen. Insgesamt sind es fünf blaue und vier weiße Streifen.
Die heutige Flagge Griechenlands setzte sich gegen eine einfache blaue Flagge mit weißem Kreuz durch. Das heutige Design mit Kreuz und Streifen konnte sich gegen die einfachere Version erst 1978 als Nationalflagge durchsetzen.

Beschreibung und Farben der Flagge Griechenlands


Im linken Obereck der Flagge befindet sich ein weißes Kreuz auf blauem, quadratischem Grund. Der Rest der Fahne besteht aus neun gleich breiten horizontalen Streifen in blau und weiß, fünf blaue und vier weiße Streifen. Das Quadrat mit dem Kreuz darin hat eine Breite von fünf der horizontalen Streifen. Die Kreuzbalken sind so breit wie jeweils einer der horizontalen Streifen.
Die Farben sind weiß und blau.

Die Farben Blau und Weiß lassen sich bis in das byzantinische Kaiserreich zurückführen. Die Farbe blau als Fahnenfarbe variierte in der Fahnengeschichte Griechenlands aber immer wieder. So nutzte König Otto I. von Griechenland (1815-1867) ein Mittelblau, wie es auch im Wappen seines Hauses Wittelsbach verwendet wurde. Zwischen 1967 und 1974 herrschte in Griechenland eine Militärjunta, diese bevorzugte ein sehr dunkles Blau. Aktuell handelt es sich eher um ein Hellblau, so wird die Farbe auch im griechischen Flaggengesetz beschrieben. Auf der Webseite des griechischen Präsidenten sieht das Blau der griechischen Flagge eher nach Ultramarinblau aus.

Bedeutung der Farben in der griechischen Flagge


Die blaue Farbe in der griechischen Flagge steht für das Meer und den Himmel. Die weißen Streifen hingegen für die Reinheit des Kampfes und die Unabhängigkeit. Das Kreuz symbolisiert die christliche Tradition Griechenlands. Die Zahl neun für die blauen und weißen Streifen ist nicht zufällig gewählt. Diese stehen für die neun Silben des Wahlspruchs des griechischen Befreiungskriegs: Ε-λευ-θε-ρί-α ή Θά-να-τος (E-lef-the-rí-a i thá-na-tos, deutsch Freiheit oder Tod). Es gibt allerdings noch die Deutung, dass die neun für die Zahl der Buchstaben im griechischen Wort Freiheit steht. Und die dritte Auslegung hat nichts mit Wörtern zu tun. Die vier weißen Streifen stehen einfach für die vier Himmelsrichtungen (Norden, Süden, Osten und Westen) und die fünf blauen Streifen für die fünf Teilmeere des Mittelmeeres.
Die griechische Fahne soll dabei immer Gottes Weisheit Freiheit und das Land darstellen.

Fahne mit weißes Kreuz auf blauem Grund


Die einfache Version mit weißem Kreuz auf blauem Grund der griechischen Flagge konnte sich in den 1970er Jahren nicht gegen die aktuelle Version der Nationalfahne durchsetzen. Dennoch ist die alte Nationalflagge heute noch im Gebrauch und zwar als Symbol für das griechische Festland. Um die Verbundenheit von Festland und See zu symbolisieren kommt es auch vor, dass die alte Flagge und die neue Flagge gemeinsam im Wind wehen.
Das weiße Kreuz auf blauem Grund war zwischen 1822 bis 1970 sowie von 1975 bis 1978 Nationalflagge Griechenlands.



Vorherige Nationalflagge:
Die Nationalflagge von Grenada besteht aus den Farben rot, gelb und grün. Eine Besonderheit sind ihre sieben Sterne und das auf ihr das Symbol einer Muskatnuss zu sehen ist.
Nationalflagge Grenada
Nächste Nationalflagge:
Die Nationalflagge von Guatemala ist bereits länger in einer ähnlichen Form zu der heuten aktuellen in Gebrauch. Die Längsstreifen hellblau-weiß-hellblau wurden bereits am 17. August 1871 als Flagge
Nationalflagge Guatemala

 


Fahnen - Flaggen und Wappen aus aller Welt: Nationalflagge Griechenland
Fahnen Flaggen Wappen 2014
Fußball-EM 2016 | Europa | Amerika | Afrika | Asien | Ozeanien | Fußball-WM 2014 | Panafrikanische Farben | Panarabische Farben | Panslawische Farben |