Nationalflagge Dominica

Nationalflagge Dominica
Die Nationalflagge von Dominica ist grün mit einem mehrfarbigen Kreuz. Auf der Flagge ist der Sisserou-Papagei zu sehen.


 
Die Nationalflagge von Dominica wurde in ihrerm Grunddesign bereits 1978 eingeführt. 1988 wurde die Flagge mit wenigen Änderungen in ihre heutige Form gebracht.

Aussehen Nationalflagge Dominica


Die Nationalflagge von Dominica ist waldgrün. Darauf ist ein Kreuz zu sehen, dieses wird aus je drei vertikalen Streifen in den Farben gelb, schwarz und weiß gebildet.
In der Mitte der dominicanischen Flagge befindet sich ein roter Kreis. In diesem Kreis ist ein Sisserou-Papagei, der Nationalvogel von Dominica, zu sehen, der auf einen Zwei steht. Der Papagei wird von zehn limonengrünen Sternen umgeben.

Bedeutung der Symbole auf der Flagge von Dominica


Das zentrale Element der dominicanischen Flagge ist der Papagei. Der Sisserou-Papagei ist der Nationalvogel von Dominica. Der Papagei steht zudem als Symbol für Flüge in großen Höhen und die Verwirklichung von Ambitionen. Der Papagei ist auch im Wappen von Dominica zu sehen.
Die zehn limonengrünen Sterne, die den Papagei umgeben, sind das traditionelle Symbol der Hoffnung. Die Sterne symbolisieren die zehn gleichberechtigten Bezirke von Dominica und stehen auch für die Gleichberechtigung der Menschen.
Auch der rote Kreis auf der Flagge hat eine Bedeutung. Er steht für die Verpflichtung Dominicas zur sozialen Gerechtigkeit.

Das dreifarbige Kreuz auf der Flagge


Ebenfalls ein zentrales Element auf der Flagge von Dominica ist das dreifarbige Kreuz. Dieses wird aus gelben, schwarzen und weißen Streifen gebildet. Das Kreiz steht dabei für die Dreifaltigkeit Gottes. Das Kreuz selbst ist ein symbol für den Glauben an Gott.

Die Farben der Flagge und ihre Bedeutung


Die grüne Grundfarbe der Flagge, waldgrün, symbolisiert den prächtigen grünen Wald und die üppigkeit der Inseln.
Die gelben Streifen stehen als Symbol für den Sonnenschein des Landes und die landwirtschaftlichen Produkte Dominicas: Zitrusfrüchte und Bananen.
Die weiße Farbe steht als Symbol für die Klarheit der Flüsse und Wasserfälle sowie die Reinheit der Ambitionen der Menschen.
Die schwarze Farbe der Kreuzstreifen steht für den ertragreichen Boden der Insel. Schließlich ist dieser die Basis für die Landwirtschaft. Die schwarze Farbe steht zudem als Symbol für das afrikanische Erbe Dominicas.

Geschichte der Flagge


Als britische Kolonie führte Dominica bis zur Unabhängigkeit ein Blue Ensign als Kolonialflagge. Auf der letzten Version vor der Unabhängigkeit im Jahre 1978 war auf dieser Flagge bereits der Papagei zu sehen.
1978 wurde die eigene Flagge eingeführt, 1981 geändert. Die schwarzen und weißen Streifen tauschten ihre Plätze, die Sterne erhielten eine Umrandung (die 1988 wieder verschwand). 1988 wurde die dominicanische Flagge erneut leicht verändert, der Papagei schaut seitdem in die andere Richtung.

Dominica


Dominica ist eine Insel der Kleinen Antillen in der Karibik. Dominica hatte eine wechselvolle Geschichte ehe die heutige Inselrepublik im Jahre 1763 von Frankreich an Großbritannien abgegeben wurde. Im Jahre 1805 erklärte Großbritannien Dominica schließlich zur Kolonie. 1967 erhielt die Insel begrenzte Selbständigkeit, am 3. November 1978 wurde schließlich die Unabhängigkeit von Großbritannien proklamiert. In diesem Jahr löste auch die eigene Nationalflagge mit Kreuz und Papagei die bis dahin genutzte Kolonialflagge, eine Blue ensign, ab.



Vorherige Nationalflagge:
Die Nationalflagge von Deutschland ist schwarz-rot-gold. Ihre Tradition geht auf bis Anfang des 19. Jahrhunderts zurück.
Nationalflagge Deutschland
Nächste Nationalflagge:
Die Nationalflagge der Dominikanischen Republik ist blau, rot mit weißem Kreuz. Eingeführt wurde die Flagge bereits im Jahre 1863.
Nationalflagge Dominikanische Republik

 


Fahnen - Flaggen und Wappen aus aller Welt: Nationalflagge Dominica
Fahnen Flaggen Wappen 2014
Fußball-EM 2016 | Europa | Amerika | Afrika | Asien | Ozeanien | Fußball-WM 2014 | Panafrikanische Farben | Panarabische Farben | Panslawische Farben |