Nationalflagge Bulgarien

Nationalflagge Bulgarien
Die Nationalflagge von Bulgarien besteht aus drei horizontalen Streifen in den Farben weiß, grün und rot. Offiziell angenommen wurde die Flagge bereits 1879.


 
Die Nationalflagge von Bulgarien besteht aus drei horizontalen Streifen in den Farben weiß, grün und rot. Offiziell angenommen wurde die Flagge bereits im Jahre 1879. In dieser Form hatte die Flagge bis 1944 bestand. 1947 wurde zusätzlich noch das Staatswappen in der linken oberen Ecke auf der Flagge eingefügt. Am 27. November 1990 kehrte Bulgarien dann zur einfachen Flaggenversion ohne Wappen zurück. In dieser Form ist die Nationalflagge bis heute in Gebrauch.

Bedeutung der Flaggenfarben Bulgarien


Die weiße Farbe des oberen Streifens in der Flagge steht für Freiheit und Frieden. Grün steht als Symbol für die Fruchtbarkeit und Natur Bulgariens. Der rote Streifen soll das Blut, das beim Kampf für die Freiheit vergossen wurde, symbolisieren.

Vorherige Nationalflagge:
Die Nationalflagge von Brunei wurde 1959 eingeführt. Die Grundfarbe ist gelb, darauf sind diagnal ein weißer und ein schwarzer Streifen zu sehen.
Nationalflagge Brunei
Nächste Nationalflagge:
Die Nationalflagge von Burkina Faso ist in den traditonellen panafrikanischen Farben rot, grün und gelb gehalten.
Nationalflagge Burkina Faso

 


Fahnen - Flaggen und Wappen aus aller Welt: Nationalflagge Bulgarien
Fahnen Flaggen Wappen 2014
Fußball-EM 2016 | Europa | Amerika | Afrika | Asien | Ozeanien | Fußball-WM 2014 | Panafrikanische Farben | Panarabische Farben | Panslawische Farben |