Nationalflagge Brunei

Nationalflagge Brunei
Die Nationalflagge von Brunei wurde 1959 eingeführt. Die Grundfarbe ist gelb, darauf sind diagnal ein weißer und ein schwarzer Streifen zu sehen.


 
Die Nationalflagge von Brunei wurde im Jahre 1959 eingeführt. Die Flagge ging aus einer rein gelben Sultansfahne hervor (bis 1906 in Gebrauch). 1906 wurden der schwarze und der weiße Streifen auf der gelben Fahne eingeführt, sie führen diagonal von links oben nach rechts unten. Die Breite der beiden Streifen ist unterschiedlich. Das Gesetz regelt, dass der weiße zu dem schwarzen Streifen ein Verhältnis von 17:15 hat. Der weiße Streifen auf der Nationalfahne von Brunei ist demnach etwas breiter als der schwarze.

Bedeutung der Farben auf der Flagge


Die beiden Streifen (eigentlich Parallelogramme) stehen für die führenden Wesire Pengiran Bendahara und Pengiran Pemanscha.
Gelb ist in Südostasien traditionell die Farbe der Königshäusers.

Das Wappen von Brunei


Am 29. September 1959, zur Verfassungseinführung in Brunei, wurde der Flagge dann noch das rote Hoheitszeichen (bzw. Wappen) hinzugefügt.

Das Wappen von Brunei besteht aus mehreren Elementen:
  • Flagge, die das Ende eines Mastes bildet.

  • Darunter der königliche Schirm

  • Darunter die Flügel

  • rechts und links davon die Hand

  • und das ganze steigt aus einem Halbmond hervor

Schriften auf dem Wappen:
Auf dem Halbmond steht in arabischen Schriftzeichen der Wahlspruch von Brunei: Durch Gottes Hand wird das Gute gedeihen Unterhalb des Halbmondes befindet sich noch eine beschriftete Schriftrolle. Auf dieser steht, ebenfalls in arabischer Schrift: Brunei, Gebiet des Friedens bzw. Brunei Darussalam. Brunei Darussalem ist auch der amtliche Name des Sultanat Brunei.

Bedeutung der Elemente im Wappen von Brunei


Die einzelnen Elemente im Wappen von Brunei haben folgende Bedeutung:
Die Flagge und der Schirm sind Symbole der staatlichen Hoheit und der königlichen Familie.
Die Flügel stehen als Symbol für Ruhe, Gerechtigkeit und Frieden.
Der Halbmond ist das Zeichen des Islam.
Die Hände stehen als Symbol für die Pflicht der Regierung, die Menschen zu beschützen.
Der Mast soll eine gerechte und stabile Regierung symbolisieren.

Vorherige Nationalflagge:
Die Nationalflagge von Brasilien ist grün mit gelber Raute. Zu sehen ist darauf eine Himmelskugel. Eingeführt wurde die Flagge bereits 1889.
Nationalflagge Brasilien
Nächste Nationalflagge:
Die Nationalflagge von Bulgarien besteht aus drei horizontalen Streifen in den Farben weiß, grün und rot. Offiziell angenommen wurde die Flagge bereits 1879.
Nationalflagge Bulgarien

 


Fahnen - Flaggen und Wappen aus aller Welt: Nationalflagge Brunei
Fahnen Flaggen Wappen 2014
Fußball-EM 2016 | Europa | Amerika | Afrika | Asien | Ozeanien | Fußball-WM 2014 | Panafrikanische Farben | Panarabische Farben | Panslawische Farben |