Nationalflagge Angola

Nationalflagge Angola
Die Nationalflagge von Angola ist zweifarbig (schwarz und rot). Auf der Flagge sind drei Symbole abgebildet: Fünfzackiger Stern, Teil eines Zahnrades und ein Buschmesser.


 
Die Nationalflagge von Angola ist zweifarbig (rot und schwarz). Offiziell eingeführt wurde die Flage 1975.

Die Flagge ist zweigeteilt. Der obere horizontale Streifen ist rot, der Untere schwarz. Die Farbe rot symbolisiert zum einen den Sozialismus, inzwischen steht Rot aber auch für das Blut, das von den Angolanern im Kampf für ihre Unabhängigkeit vergossen wurde. Die schwarze Farbe der Fahne steht für den Kontinent Afrika.

Im Zentrum der angolanischen Flagge finden sich drei Symbole, das Emblem des Landes: Der fünfzackige Stern, eine Hälfte eines Zahnrades und ein Buschmesser. Buschmesser und Zahnradhälfte erinnern in ihrer Anordnung an das Hammer-und-Sichel-Symbol, wie es früher auch in der Flagge der Sowjetunion zu finden war.

Vorherige Nationalflagge:
Die Nationalflagge von Andorra ist eine Trikole in den Farben Blau, Gelb und Rot. Zu sehen ist außerdem das Wappen Andorras.
Nationalflagge Andorra
Nächste Nationalflagge:
Die Nationalflagge von Äquatorialguineas ist eine waagrechte Trikolore. An der linken Seite findet sich zudem ein eingeschobenes blaues Dreieck. In der Mitte ein Wappen.
Nationalflagge Äquatorialguinea

 


Fahnen - Flaggen und Wappen aus aller Welt: Nationalflagge Angola
Fahnen Flaggen Wappen 2014
Fußball-EM 2016 | Europa | Amerika | Afrika | Asien | Ozeanien | Fußball-WM 2014 | Panafrikanische Farben | Panarabische Farben | Panslawische Farben |