Nationalflagge Ägypten

Nationalflagge Ägypten
Die aktuelle Flagge von Ägypten wurde erstmals im Oktober 1984 gehisst. Zu sehen sind drei horizontale Streifen in Rot, Weiß und Schwarz mit einem Wappen.


 
Die aktuelle Flagge von Ägypten wurde in ihrer heutigen Form erstmals am 4. Oktober 1984 gehisst.

Die Flagge besteht aus drei waagrechten Streifen in den Farben Rot, Weiß und Schwarz. Auf dem weißen Streifen ist zudem der goldene Adler Saladins zu sehen.

Die 1984 geschaffene Flagge geht auf eine Fahne aus dem Jahr 1952 zurück, der Arabischen Befreuungsflagge. Ihre Farben hatten folgende Bedeutungen:
  • Rot: Revolution in Ägypten

  • Weiß: Strahlende Zukunft des Landes

  • Schwarz: Erinnerung an die dunklen Tage der Vergangenheit vor der Revolution - als Ägypten noch eine Monarchie war


Ägyptische Nationalisten deuten die Farben der ägyptischen Flagge allerdings anders:
  • Rot: Symbol für die Wüste Ägyptens

  • Weiß: Die Farbe der Pharaonen

  • Schwarz: Symbol für die fruchtbare Erde des Niltals und Symbol für die Menschen


Ägypten hat neben der Nationalflagge auch noch eine eigene Seekriegsflagge (mit zwei gekreutzten Ankern oben links im roten Feld) und eine eigene Kriegsflagge (mit zwei Schwertern).

Ähnliche Flagge: Nationalflagge Irak

Vorherige Nationalflagge:
Die Nationalflagge von Afghanistan wurde in den letzten Jahren mehrfach geändert. Aktuell ist die Nationalfahne des Landes schwarz-rot-grün.
Nationalfahne Afghanistan
Nächste Nationalflagge:
Auf der roten Nationalflagge von Albanien ist ein schwarzer zweiköpfiger Adler zu sehen. Der Doppeladler hat als Wappentier eine lange Tadition.
Nationalflagge Albanien

 


Fahnen - Flaggen und Wappen aus aller Welt: Nationalflagge Ägypten
Fahnen Flaggen Wappen 2014
Fußball-EM 2016 | Europa | Amerika | Afrika | Asien | Ozeanien | Fußball-WM 2014 | Panafrikanische Farben | Panarabische Farben | Panslawische Farben |