Whitney Smith

Whitney Smith
Whitney Smith ist einer der führenden Flaggenkundler der USA. Er führte auch den Begriff Vexillologie ein und designte die Fahne von Guyana (Südamerika).


 
Whitney Smith, geboren am 26. Februar 1940 in Arlington, Massachusetts, USA, ist einer der führenden Flaggenkundler (Vexillologen) der Welt.

Whitney Smith schuf nicht nur die Flagge von Guyana sondern führte auch den Begriff Vexillologie ein. Diesen Begriff verwendete Whitney Smith erstmals in seinem Artikel Flags of the Arab World, der in der Zeitschrift The Arab World 1958 erschien.

Whitney Smith absolvierte ein Studium an der Harvard Universität und an der Universität von Boston. Zwischen 1964 und 1970 war er in Boston auch als Dozent und Assistenz Professor für Politikwissenschaft tätig.

Im Jahre 1962 gründete er das Flag Research Center in Winchester (Massachusetts, USA). Smith ist auch als Berater für verschiedene Regierungen, Behörden und privater Organisationen tätig.

Gemeinsam mit Gerhard Grahl begann Whitney Smith 1961 mit der Veröffentlichung von The Flag Bulletin, der ersten regelmäßig erscheinenden Veröffentlichung, die ausschließlich der Vexillologie gewidmet ist. 1962 folgte dann die Gründung des Flag Research Center in Winchester. Smith war dann auch an der Organisation des I. Internationalen Kongress der Vexillologie beteiligt, dieser fand im Jahr 1965 in Muiderberg, Niederlande, statt.

Bis heute kommt Whitney Smith auf 27 publizierte Bücher, darunter Flaggen im Wandel der Zeiten, ein Flaggen-Buch der Vereinigten Staaten und ein Buch der Flaggen aller Nationen. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und weltweit verkauft.

Smith schuf auch den Entwurf für eine Flagge für die Antarktis, die sich aber nicht durchsetzen konnte. Eine Flagge in Orange mit dem Symbol zweier nach oben geöffneter Hände, die eine Schale halten. Auf dieser Schale ist der Buchstabe A zu sehen.

Die Flagge des südamerikanischen Staates Guyana geht auf Whitney Smith zurück (Flagge Guyana). Zudem war Whitney Smith Teil eines Komitees, dass 1981 die Flagge der Karibik-Insel Bonaire (Teil der Niederländischen Antillen) schuf.

Auf dem Bild oben die orangefarbene Flagge der Antarktis nach einem Entwurf von Whitney Smith, die sich aber nicht durchsetzen konnte.

North American Vexillological Association - Focused on Flags - The Shorthand of History.



 


Fahnen - Flaggen und Wappen aus aller Welt: Whitney Smith
Fahnen Flaggen Wappen 2014
Fußball-EM 2016 | Europa | Amerika | Afrika | Asien | Ozeanien | Fußball-WM 2014 | Panafrikanische Farben | Panarabische Farben | Panslawische Farben |